Sie sind hier

Benützungsordnung

Benützungsordnung

Art. 1: Die Dienste der italienischen Bibliothek ARCA sind allen Personen oder Körperschaften jeglichen Geschlechts, Alters, geschlechtlicher Ausrichtung, Rasse, Religion, Nationalität, Sprache, Meinung und sozialer Stellung frei zugänglich. Sie werden nach den Kriterien der Unparteilichkeit, der Toleranz von Meinungen und Ansichten und unter Wahrung des Datenschutzes und der besonderen Bedürfnisse der minderjährigen Benutzer geführt.

Art. 2 Die Nutzung des Präsenzbestandes in Freihandaufstellung und  das Ausleihen sind den Abonnenten vorbehalten. Aktivitäten zur Förderung des Lesens wenden sich auch an Nichtabonnenten. Die Einschreibung erfolgt durch Ausfüllen eines Formulars, Vorlage eines gültigen Personalausweises und Bezahlen des jährlichen Mitgliedsbeitrags (Ausnahme Schenkungen).  Der Jahresbeitrag kann in Abstimmung mit der Geschäftsleitung variieren. Minderjährige benötigen die schriftliche Zustimmung eines Erziehungsberechtigten. Wird das Formular nicht im Beisein eines Bibliotheksangestellten von einem Erziehungsberechtigten unterschrieben, wird um eine Kopie eines Personalausweises der unterschreibenden Person ersucht.

Art. 3 Ausleihberechtigt sind die Bürger, die im Großraum Graz ansässig sind, sowie die Personen, die hier ständig ihren Studien-, Arbeits- oder einen Wohnsitz haben und die einen Vordruck ausfüllen, in dem sie erklären, dass sie im Besitz der Voraussetzungen sind. Auch Personen mit Behinderung oder Pflegebedürftige können von ihrem Bevollmächtigten als Benutzer angemeldet werden; es müssen mindestens die kopierten Ausweise des Bevollmächtigten und des Anweisenden vorliegen. Sollte ein Benutzer noch minderjährig sein, so ist eine schriftliche Ermächtigung der Eltern oder einer erziehungsberechtigten Person notwendig, um sich einschreiben zu können. Bei der Anmeldung müssen die meldeamtlichen Daten des künftigen Benutzers mitgeteilt werden; dies erfolgt persönlich und der Antragsteller muss einen gültigen Ausweis vorweisen.

Art. 4 Es dürfen bis zu 2 Bücher und 2 multimediale Werke (Audio-CD, CD-Rom, DVD, VHS, Hörbuch) ausgeliehen werden. Die Leihfrist beträgt für Bücher und Hörbucher 30 Tage, 14 Tagen für Videos und CDs. Werden entliehene Medieneinheiten nicht fristgerecht zurückgegeben, so wird der Bibliotheksbenutzer schriftlich oder via e-mail dazu aufgefordert, was den Ausschluss von der Ausleihe für mindestens neunzig Tage ab Rückgabe der Medien zur Folge hat. Beträgt der Verzug bei der Rückgabe mehr als 120 Tage bzw. es liegt der dritte Ausschluss von der Ausleihe vor, so wird der Benutzer für ein Jahr von der Ausleihe ausgeschlossen.

Art.5 In den Lese- bzw. Zeitschriftenlesesälen müssen sich die Bibliotheksbenutzer ruhig verhalten, und für eventuell beschädigte Materialien, Ausstattungen oder Einrichtungsgegenstände haften. Geht ein Werk verloren oder wird es beschädigt, so muss der Benutzer womöglich eine identische Auflage kaufen oder ein Exemplar gleichen Wertes beschaffen, oder auch den entsprechenden Geldbetrag bezahlen.

Art.6  Die Bibliotheksbenutzer sind verpflichtet, Änderungen ihres Wohnsitzes, ihrer Telefonnummer und/oder der Email- Adresse umgehend mitzuteilen.

Art.7 Die Vervielfältigung von Werken aus dem Bestand der Bibliothek Arca ist unter Beachtung der Gesetze über das Urheberrecht erlaubt.

 

 

Regolamento dei servizi

Art.1 La biblioteca italiana Arca offre un servizio rivolto a tutti, enti o persone, senza distinzioni di sesso, età, orientamento sessuale, razza, religione, nazionalità, lingua, opinioni e condizione sociale, ed è condotto con criteri d’imparzialità, di pluralismo nei confronti delle varie opinioni e nel rispetto del diritto alla riservatezza e delle particolari esigenze degli utenti in età minore.

Art.2 La consultazione delle opere collocate “a scaffale aperto”e il prestito sono concessi agli abbonati. Le attività di divulgazione e promozione alla lettura sono rivolte anche ai non abbonati. L´iscrizione avviene con la compilazione di un modulo, la presentazione di un documento d’identità valido e il versamento della quota annuale (salvo donazioni alla biblioteca). La quota annuale potrà variare a descrizione dell´amministrazione. L'iscrizione dei lettori che non hanno ancora compiuto 18 anni è necessaria l'autorizzazione scritta di un genitore. Se il modulo non è firmato dal genitore in presenza dell'addetto, si richiede la fotocopia del documento d'identità di chi firma.  

Art. 3 Il servizio di prestito è assicurato dalla Biblioteca a tutti i cittadini residenti in provincia di Graz, ma anche a chi vi abbia continuativa attività di studio o lavoro o un domicilio, sottoscrivendo un modulo in cui autocertificano il possesso delle condizioni soggettive richieste. Anche disabili o degenti possono essere iscritti al prestito da un loro delegato, tramite presentazione di delega scritta e di un documento valido, anche in fotocopia, del delegato e del delegante. Per l'iscrizione dei lettori che non hanno ancora compiuto 18 anni è necessaria l'autorizzazione scritta di un genitore o di chi ne fa le veci. L'iscrizione alla Biblioteca consiste nella registrazione dei dati anagrafici dell'utente e si esegue di persona, presentando un documento d’identità valido.

Art.4 Si possono prendere in prestito fino a 2 documenti e 2 opera multimediale (CD audio, CD rom, DVD, VHS, audiolibro). La durata del prestito è per libri e audiolibri é di 30 giorni ,14 giorni per Video e CD. Nel caso di mancata restituzione delle opere in prestito, l'utente viene sollecitato tramite lettera o e-mail, quindi segue l'esclusione dal prestito per almeno novanta giorni a decorrere dal giorno della restituzione. Se il ritardo supera i 120 giorni oppure alla terza sospensione dal servizio di prestito, l'utente ne è escluso per un anno.

Art. 5 È dovere dell'utente osservare il massimo silenzio nelle sale di lettura ed in emeroteca, nonché rispondere di eventuali danni a materiali, attrezzature e arredi. Chi smarrisce o danneggia ub'opera presa in prestito dovrà acquistare una nuova copia oppure, qualora ciò non fosse possibile, un´edizione di pari valore, o ancora, versare il valore corrispondente.

Art.6 Si richiede agli iscritti della Biblioteca di comunicare tempestivamente eventuali cambiamenti di residenza, numero di telefono e/o indirizzo di posta elettronica.

Art.7 La riproduzione di opere del patrimonio della Biblioteca Arca è consentita nei limiti e con le norme previste dalle norme sul diritto d'autore.